Berg

Eisbad und Sauna; die gesundheitlichen Vorteile des Wechsels von heiß und kalt

Sind Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit, Ihrem Körper einen gesunden Schub zu geben, wissen aber auch, wie wichtig ausreichend Entspannung ist? Dann ist die Kombination eines heißen Saunagangs mit einem kalten Bad in einem Eisbad genau das Richtige für Sie! Finden Sie heraus, wie sich die gesundheitlichen Vorteile von Sauna und Eisbad gegenseitig verstärken.

Pfeil links
Pfeil rechts
Keine Artikel gefunden.

Training der Blutgefäße

Die Kombination einer Sauna mit einem Eisbad kann als Training für Ihre Blutgefäße betrachtet werden. Wenn Sie in der Sauna sind, steigt Ihre Körpertemperatur an, wodurch sich Ihre Blutgefäße erweitern. Dies verbessert die Durchblutung und hilft, hohen Blutdruck zu senken.

Wenn Sie sich nach der Sauna in ein Eisbad setzen, sinkt Ihre Körpertemperatur. Dies führt dazu, dass sich Ihre Blutgefäße schnell zusammenziehen, was den Blutfluss weiter anregt. Dieser Zyklus von Ausdehnung und Kontraktion trainiert Ihre Blutgefäße und verbessert ihre Flexibilität, was langfristig zu einem gesünderen Herzen führt.

Verbesserte Zirkulation

Der Wechsel zwischen der Hitze der Sauna und der Kälte des Eisbades regt Ihr Kreislaufsystem an. Dadurch wird nicht nur die Versorgung Ihrer Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen verbessert, sondern auch der Abtransport von Abfallstoffen aus Ihrem Körper unterstützt. Diese verbesserte Durchblutung trägt zu einer gesünderen Haut und einer besseren Muskelleistung bei und kann sogar helfen, schmerzende Gelenke zu lindern.

Stärken Sie Ihr Immunsystem und Ihren Stoffwechsel

Darüber hinaus stärkt die Kombination aus heißem Saunagang und Erkältungsbad auch Ihr Immunsystem. Sowohl das Anheben als auch das Absenken Ihrer Körpertemperatur veranlasst Ihren Körper, mehr weiße Blutkörperchen zu produzieren.

Diese weißen Blutkörperchen schützen Sie vor Infektionen. Es mag zwar nett klingen, sich nach einem kalten Bad in der Eiswanne in der Sauna aufzuwärmen, aber Sie verpassen dabei einige gesundheitliche Vorteile. Der Prozess, durch den sich Ihr Körper erwärmt, wird Thermogenese genannt. Dieser Prozess steigert Ihren Stoffwechsel, so dass Ihr Körper effizienter Energie produziert. Wenn Sie sich nach dem Abkühlen in einer heißen Sauna in ein Eisbad setzen, behindern Sie diesen Prozess. Wir empfehlen daher, zuerst in die Sauna zu gehen und zuletzt ein Eisbad zu nehmen.

Stress verschwindet wie Schnee in der Sonne

Eine Kombination aus Sauna und Eisbad ist nicht nur gut für Ihren Körper, sondern kann auch positive psychologische Auswirkungen haben. Die Hitze der Sauna hilft, die Produktion von Stresshormonen zu reduzieren und Endorphine freizusetzen. Tauchen Sie nach einem entspannenden Saunagang in das erfrischende Eisbad ein. Dieser Kälteschock gibt Ihnen einen Adrenalinschub. Der Prozess dieser Heiß-Kalt-Therapie liefert alle Zutaten, die zu einem Glücksgefühl beitragen.

Verwandtes Produkt
Ansehen
Verwandtes Produkt
Fasssauna: Tønsauna 330
Ansehen
Verwandtes Produkt
Ansehen
Verwandtes Produkt
Ansehen
Geschrieben von
Babette
Marketing-Praktikantin

Babette ✨ unsere Marketing-Praktikantin✨ schreibt die nützlichsten Blogs, um Ihnen bei der Entscheidung für Wellness in Ihrem eigenen Garten zu helfen!

Genießen Sie auch gesundheitliche Vorteile

Möchten auch Sie die gesundheitlichen Vorteile einer Sauna und eines Eisbades genießen? Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich bei uns beraten Showroom.

Termin vereinbaren

Schauen Sie sich unsere Blogs an

Vorteile von einem warmen Bad

Ansehen

Ist eine Sauna gesund? Entdecken Sie die Vorteile!

Ansehen

Eine Tønsauna 400 in Harrys Garten

Ansehen
Eck-Symbol