Im Garten den Körper und Geist entspannen

10 Mrz 2021
Geschrieben von
vivien
vivien
Wellness-Experte

Manchmal vergehen die Tage wie im Flug. Man hat eine Handvoll Überstunden, einen vollen Terminkalender, der Hund muss raus, der Babysitter sagt ab und dann möchte man eigentlich auch noch Sport machen. 

An Tagen wie diesen sind 24 Stunden einfach nicht genug. Sie schauen sehnsüchtig auf andere, die entspannt herumlaufen und bekommen das Gefühl, dass Sie die einzige Person sind, die keine Zeit für nichts hat. Deshalb ist es so wichtig, Momente zum Entspannen einzuplanen!

Hot Tub Sprudelsystem

5 Möglichkeiten für die geistliche Entspannung

  • – Arbeiten Sie mit Ihren Händen
  • – Versuchen Sie im Moment zu leben
  • – Musik hören
  • – Zeit für sich selbst einplanen
  • – Buchstäblich nichts tun

5 Möglichkeiten für die körperliche Entspannung

  • – Sport machen wie Laufen oder Walken
  • – Yoga-Übungen
  • – Spaß haben & lachen
  • – Ein Saunagang
  • – Ein warmes Bad nehmen

Geistlich und körperlich entspannen im Garten

Geistige und körperliche Entspannung sind zwei verschiedene Dinge. Beides kann man jedoch perfekt im Garten tun. Wenn Sie tief durchatmen und einfach nur den Moment genießen, werden Sie feststellen, dass Sie sich viel entspannter fühlen werden. 

Wussten Sie zum Beispiel, dass man sich sehr gut entspannen kann wenn man etwas mit den Händen arbeitet? Zum Beispiel bei der Gartenarbeit oder Holz sammeln.

Eigentlich können Sie was immer Sie auch zum Entspannen tun, am besten im Garten machen. Zwischen dem Grün, in der Sonne, buntem Herbstlaub, einer weißen Schneedecke oder während eines nieselnden Regentages. Stehen Sie einfach einen Moment still und denken nicht an heute, gestern oder morgen. 

Me-time

Bewusst Nein sagen zum unvermeidlichen Alltagstrott. Nur um einen Schritt zurückzutreten. In diesen Momenten geht es um Quality Time, für sich selbst und die Menschen um Sie herum. Haben Sie das Gefühl, dass es diese Momente nur selten gibt? Dann planen Sie sie einfach ein. Blockieren Sie Ihren Terminkalender und planen Sie sich einen Spaziergang im Wald ein, lesen Sie ein Buch oder machen Sie eine Wellness-Session mit Ihrer Familie. Alles ist möglich, solange Sie sich dafür entscheiden.