Hot Tub oder Whirlpool?

26 Jan 2021
Geschrieben von
vivien
vivien
Wellness-Experte

Genießen Sie die wärme und den Luxus mit einem Wellness-Bad im eigenen Garten. Tauchen Sie entspannt in warmes Wasser zusammen mit dem Partner, Ihren Kindern oder Ihren Freunden. So können Sie die Zeit stillstehen lassen und einen Moment der vollständigen Entspannung genießen. Mit einem Hot Tub oder Whirlpool ist dies und vieles mehr problemlos möglich. Aber was ist der Unterschied?

Der Unterschied zwischen einem Hot Tub und einem Whirlpool

Ein Hot Tub kann als Vorgänger der bekannten Spas und Whirlpools gesehen werden. Der Hot Tub hat seinen Ursprung in Gebieten in der Nähe des Nordpols wie Skandinavien und Alaska. Die Idee eines Hot Tubs kommt von den vielen natürlichen heißen Quellen, die es in diesen Ländern gibt. Um sich an der frischen Luft aufzuwärmen und zu entspannen, bauten die Menschen früher einen hölzernen Badezuber an ihr Haus; den Hot Tub. Der holzbefeuerte Hot Tub ist also eine echte Tradition in Skandinavien und zunehmend auch im restlichen Europa! 

Die größten Unterschiede

  1. Ein Hot Tub ist traditionell holzbefeuert, während ein Whirlpool elektrisch betrieben wird
  2. Ein Hot Tub bietet normalerweise keine Extras wie ein Massage,- oder Sprudelsystem
  3. Ein Whirlpool ist oft quadratisch und ein Hot Tub meistens rund
  4. In einem Hot Tub sitzt man gemeinsam auf einer Bank. In einem Whirlpool gibt es feste Sitz,- und Liegeplätze
  5. Da der Hot Tub generell keinen Strom verbraucht sind die Betriebskosten weitaus geringer

Zurück zu den Wurzeln

Genießen Sie die Natur, die frische Luft und Zeit mit Ihren Liebsten in dampfend warmem Wasser. Durch die Holzverkleidung und dem knisternden Feuer sorgt der Welvaere Ducktub für ein echtes, rustikales Naturgefühl ohne an dem gewissen Extra-Luxus zu sparen. 

Hot Tubs anschauen
Welvaere Ducktub Bjornstor
Hot Tub Garten

Hot Tubs mit Luxusoptionen

Haben Sie sich in das Aussehen, die Idee und das Gefühl eines Hot Tubs verliebt? Das verstehen wir nur zu gut. Wollen Sie aber trotzdem das gewisse Extra an Luxus wie bei einem Whirlpool? Bei Welvaere ist das kein Problem. Wir bieten Zusatzoptionen wie LED-Beleuchtung, elektrische Heizungen und Massage,- und Sprudelsysteme. Unsere Ducktubs sind vollständig auf Ihre Wünsche anpassbar. Ob traditionell ohne Extras oder mit voller Luxusausstattung. Alles ist möglich!

Das echte Hot Tub Erlebnis

Ein Hot Tub und ein Whirlpool bieten beide ein vollkommen unterschiedliches Erlebnis. Während es bei einem Whirlpool hauptsächlich um die Entspannung geht, geht es bei einem Hot Tub um viel mehr. Es geht um das Erlebnis, mit der Natur zu verbinden und sich Zeit für sich zu nehmen.

Stellen Sie sich vor im Wald Holz zu sammeln oder Holz aus Ihrem Garten zu nehmen und damit noch am selben Abend Ihren Hot Tub aufzuwärmen. Unter klarem Sternenhimmel in einem dampfend heißen Bad mit Ihren Liebsten, Freunden oder der Familie entspannen. Schaffen Sie einzigartige Momente mit einem leckeren Drink und guten Gesprächen. Ein Erlebnis für sich, das es absolut wert ist. 

hot tub pflege

Also was nun? Hot Tub oder Whirlpool?

Früher wurde ein Whirlpool als ein schöner Außenpool mit mehr Annehmlichkeiten und Luxus als ein Hot Tub angesehen. Heutzutage ist dies sicherlich nicht mehr der Fall. Die luxuriösesten Optionen können heutzutage auch in einem Hot Tub eingebaut werden. Bei Welvaere haben Sie viele Möglichkeiten Ihren Hot Tub auszustatten. Zum Beispiel mit dem Einbau eines Sprudelsystems, LED-Beleuchtung oder eines Filtersystems. 

Warum Sie einen Hot Tub anstelle eines Whirlpools kaufen sollten, hängt ganz von Ihren eigenen Wünschen und Vorlieben ab. Wir denken, dass das gesamte Erlebnis eines Hot Tubs, ob mit oder ohne Luxusoptionen, einer der wichtigsten Gründe für die Wahl eines Hot Tubs ist. 

Das könnte Sie auch interessieren