Die Wahl des für Sie passenden Hot Tubs kann manchmal wirklich schwierig sein. Um Ihnen den Prozess zu erleichtern, stehen Ihnen Welvaere und seine MitarbeiterInnen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne und begleiten Sie, sodass die Auswahl des Badefasses ein Kinderspiel für Sie wird. Von uns bekommen Sie alle wichtigen Informationen mit auf den Weg. Die beste Beratung können wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch in unserem Showroom bieten, da Sie sich hier unsere Modelle auch anschauen und direkt Ihre Fragen stellen können. Sollte ein Besuch hier in Barneveld nicht möglich sein, finden Sie auf unseren Informationsseiten allerlei Informationen über Hot Tubs. Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen, um Ihre Fragen zu stellen. Oder nehmen Sie per E-Mail mit uns Kontakt auf! Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Informationen, die Ihnen bei der Wahl des für Sie perfekten Badefasses helfen können.

Größe des Hot Tubs und vorhandener Platz

Bei der Suche und Auswahl eines Badefasses sollten Sie natürlich die Maße des Hot Tubs berücksichtigen, sowie die Stelle, an der Ihr Wellness-Gerät zukünftig stehen soll. Haben Sie beispielsweise nur wenig Platz, dann sollten Sie darauf achten, dass das Badefass nicht zu gewaltig wirkt und gut auf den zugewiesenen Platz passt. Die Maße der einzelnen Modelle können Sie ganz leicht auf der jeweiligen Produktseite unter „Zusatzinformationen“ finden. Natürlich helfen wir Ihnen auch gerne dabei, den passenden Hot Tub für den von Ihnen gewählten Platz zu finden! Bringen Sie doch einen Grundriss oder eine Zeichnung mit in unseren Showroom oder lassen Sie uns die Dokumente per E-Mail zukommen, sodass wir Ihnen bei der Auswahl behilflich sein können. Zögern Sie nicht, uns um Rat zu fragen – wir finden selbst für den kleinsten Garten das passende Modell.

Art des Ofens

Neben den verschiedenen Größen der Wannen verwenden wir auch verschiedene Arten von Öfen. So haben wir beispielsweise eine Reihe von Badefässern, die über einen internen Ofen verfügen, aber auch Modelle, die mit einem externen Ofen beheizt werden. Die Wahl des Ofens sollte nicht außer Acht gelassen werden, um ein Modell zu finden, das perfekt zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt. Zum einen ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks: Manche Menschen finden einen Innenofen im Gesamtbild schöner, während andere einen Außenofen bevorzugen. Zum anderen sollte man bei der Wahl des Ofens auch den Aspekt des vorhandenen Platzes beachten. Haben Sie beispielsweise wenig Platz im Garten und möchten daher einen platzsparenden Hot Tub, dann ist ein Badefass mit einem internen Ofen die beste Option. Bei Hot Tubs mit externem Ofen haben Sie hingegen im Allgemeinen mehr Platz in der Wanne, sodass diese besonders geeignet sind, wenn Sie das Badefass mit einer großen Anzahl von Personen nutzen wollen.

Wir bieten unterschiedliche Ofen Modelle an, über die Sie auf unserer Informationsseite vieles Wissenswertes finden. Beispielsweise führen wir interne sowie externe Öfen mit unterschiedlichen Leistungen, wodurch die Aufheizzeit des Wassers verkürzt werden kann. Für unsere Easy Hottubs verwenden wir nur die besten Öfen aus Marine-Aluminium.

Materialen

Ursprünglich wurden Badefässer in Skandinavien vollständig aus Holz gefertigt. Das lag daran, dass es damals noch kein Material gab, womit man die Qualität des Hot Tubs verbessern konnte. Glücklicherweise gibt es heutzutage verschiedene Stoffe, aus denen langlebige Badetonnen gefertigt werden können. Während viele Produzenten noch auf LDPE und HDPE Wannen setzen, haben wir uns dafür entschieden, für die Herstellung unserer Badebottiche glasfaserverstärkten Kunststoff und Gel-Beschichtungen zu verwenden. Dieses Material spiegelt den aktuellen Stand der Entwicklung von Hot Tubs wider.

Zu Beginn wurden Badefässer aus Holz gefertigt, später verwendete man Plastik wie LDPE und HDPE. Heutzutage hat sich glasfaserverstärkter Kunststoff aus verschiedenen Gründen als bestes Material für die Herstellung von Badefässern herauskristallisiert: Es ist äußerst solide und stabil, kann Temperaturschwankungen am besten standhalten und ist darüber hinaus besonders leicht zu reinigen. Kommen Sie doch in unserem Showroom vorbei – so können Sie sich selbst von der Qualität des glasfaserverstärkten Kunststoffs überzeugen.

Neben dem Material der Innenseite des Badefasses ist natürlich auch die Außenverkleidung von Bedeutung. Für den Bau Ihres Hot Tubs wird größtenteils Holz verwendet. Wir arbeiten dabei mit den besten Materialien, sodass wir Ihnen letztendlich ein qualitativ hochwertiges Badefass liefern können. Bei Welvaere haben Sie für die Holzverkleidung verschiedene Auswahlmöglichkeiten, unter anderem Fichte, Eiche, Rotzeder oder Thermoholz. Auf unserer Informationsseite über die verschiedene Holzsorten finden Sie weitere Informationen. Es ist wirklich wichtig zu überlegen, welche Holzart Sie am schönsten finden und welche am besten optisch in Ihren Garten passt. Wenn Sie sich ein Bild davon machen wollen, wie die verschiedenen Holzarten in echt aussehen, dann schauen Sie doch in unserem Showroom vorbei!

Zubehör

Neben der Wahl der Wannenfarbe, der Holzverkleidung sowie des Ofens haben Sie noch die Möglichkeit, verschiedenes Zubehör für Ihr Badefass zu wählen. Zum Beispiel haben Sie die Wahl zwischen einem Sprudelsystem, Massagedüsen und Beleuchtung, aber auch praktischen Zusatzartikeln wie Abdeckungen, Isolierung oder einem Verlängerungsstück für das Ofenrohr. All diese Artikel können Sie in unserem Ausstellungsraum ansehen, aber natürlich finden Sie ebenso auf unserer Website viele Informationen zu den Zubehörartikeln. Basierend auf Ihren Wünschen und Vorstellungen sind unsere Mitarbeiter Ihnen gerne bei der Wahl des passendes Zubehörs behilflich. Möchten Sie beispielsweise Ihr Badefass schnellstmöglich auf eine angenehme Temperatur bringen, dann sollten Sie eine extra Isolierung und eine Abdeckung in Erwägung ziehen. So verliert der Hot Tub weniger Wärme und kann effizient aufgewärmt werden.

Schauen Sie sich unser Zubehör für Hot Tubs an.

Beratung

Wenn Sie nach dem Lesen dieser Seite noch Fragen haben oder gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch mit unseren MitarbeiterInnen wünschen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unser Showroom in Barneveld ist an fünf Tagen die Woche für Sie geöffnet. Selbstverständlich sind wir während unserer Öffnungszeiten auch telefonisch und jederzeit per E-Mail zu erreichen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Ausstellungsraum und stellen Ihnen unsere Produkte gerne bei einer Tasse Kaffee vor.

Information

Showroom

Möchten Sie Ihren zukünftigen Hot Tub live erleben? Das ist möglich! Kommen Sie an fünf Tagen die Woche in unseren Showroom im Herzen Hollands. Lesen Sie hier mehr…

Informationen

Sie hätten gerne mehr Informationen über Hot Tubs und ihre Funktionsweise? Wir haben umfassende Informationsseiten für Sie erstellt. Lesen Sie hier mehr…

Hot Tub Selbstbau

Einen Hot Tub selbst zu bauen ist ein spaßiges und herausforderndes Projekt. Beim Bau eines Badefasses müssen einige Dinge beachtet werden. Lesen Sie hier mehr…

Suche

Verder lezen