Wir verwenden verschiedene Holzarten, um die Hottubs zu vervollständigen. Beim Kauf eines Hottubs bei Welvaere können Sie selbst entscheiden, welche Art von Holz Sie auf Ihrem Hottub sehen möchten. Alle Holzarten gewährleisten natürlich die Festigkeit der Konstruktion, aber nicht alle Eigenschaften sind gleich. Unten sehen Sie, woher die verschiedenen Holzarten stammen und welche Eigenschaften die Holzart hat. Für einen guten Eindruck aller Holzarten können Sie unsere Showrooms in Nijkerk und Calw besuchen. Wir haben dort alle Arten von Holz!

Sibirisches Fichtenholz

Aus der Kiefernfamilie stammt eine Kiefer namens Sibirischer Fichte. Diese Bäume können eine Höhe von 30 bis 35 Metern erreichen und die Zweige an diesem Baum sind dicht und kurz.

Die Kiefern kommen hauptsächlich in der mittleren und südlichen Taigazone Sibiriens vor. Die Sibirische Fichte kommt hauptsächlich in verschiedenen Flusstälern und Flussterrassen vor. Aufgrund der sehr kalten und langen Winter in diesem Gebiet ist dieser Baum von seiner Art sehr stark.

Der botanische Name der von uns verwendeten Sibirischen Fichte ist Picea obovata. Diese Holzart stammt aus der Familie der Kieferngewächse und ist in der Haltbarkeitsklasse 4 . All dies stellt sicher, dass die Lebensdauer dieser Holzart 5 bis 10 Jahre beträgt. Wenn Sie möchten, dass dieses Holz länger hält, empfehlen wir die Behandlung des Holzes.

Thermoholz

Der offizielle Name für Thermoholz ist thermisch modifiziertes Holz. Dies liegt daran, dass Thermoholz nicht von alleine wächst, sondern Holz, das durch einen kontrollierten Pyrolyseprozess hergestellt wird. Dabei wird das Holz in sauerstoffarmer Umgebung auf maximal 180 Grad erhitzt. Dieses Verfahren erhöht die Beständigkeitsklasse des Holzes und verleiht dem Holz einen höheren Dämmwert

Thermoholz kann aus verschiedenen Holzarten hergestellt werden. Das von uns angebotene Thermoholz ist thermisch behandelte Kiefer.

Der botanische Name des von uns verwendeten Thermoholzes ist Pinus sylvestris L und dieses Holz stammt aus der Familie der Pinaceae. Die Haltbarkeitsklasse dieses Holztyps beträgt 2, was bedeutet, dass der Holztyp 15 bis 25 Jahre hält.

Douglasie Holz

Douglas, auch Origon Pine genannt, stammt aus dem Westen Nordamerikas. Diese Bäume können eine Höhe von 90 Metern erreichen. Der Stamm dieses Baumes ist gerade und frei von Ästen.

Douglas ist bekannt für seine orange Farbe. Aufgrund seiner sehr starken Eigenschaften ist Douglas die perfekte Wahl für die Endbearbeitung rund um Ihren Whirlpool.

Der botanische Name des Douglas, den wir verwenden, ist Pseudotsuga menziesii. Diese Holzart stammt aus der Familie der Pinaceae. Diese Holzart gehört zur Haltbarkeitsklasse 3, was bedeutet, dass das Holz eine Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren hat.

Informatie

Hot Tub Selbstbau

Einen Hot Tub selbst zu bauen ist ein spaßiges und herausforderndes Projekt. Beim Bau eines Badefasses müssen einige Dinge beachtet werden. Lesen Sie hier mehr…

Die Wahl des richtigen Hot Tubs

Das passende Badefass zu finden ist eine große Herausforderung! Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können. Lesen Sie hier mehr…

Suche

Weiterlesen