Das gemütliche Skandinavien in Ihrem eigenen Wohnzimmer!

Seit einigen Wochen ist es kalt und es wird auch noch eine Weile so bleiben. Wir freuen uns sehr, mit einer heißen Schokolade in einem gemütlichen Wohnzimmer am Kamin sitzen zu können. Die Skandinavier können sich in ihren gemütlichen Wohnzimmern sehr wohlfühlen. Denn skandinavische Wohnzimmer sind oft einfach gehalten und mit viel Licht und neutralen Farben gestaltet. Sie wissen jedoch was gemütliche Einrichtung heisst. Leiden Sie also an einem Wintertief, lassen Sie sich inspirieren und bringen Sie an dunklen Tagen Licht in Ihr Zimmer.

Neutrale Töne

Der Winter in Skandinavien ist noch länger und dunkler als der Winter hier in den Niederlanden oder Deutschland. Um möglichst viel Licht in ihr Zuhause zu bringen, verwendet man in Skandinavien viele Lichtblenden. Die Grundfarbe eines skandinavischen Interieurs ist weiß. Mit Weiß wird ein heller, heller Raum geschaffen. Neben Weiß verwenden sie in Skandinavien auch andere ruhige und neutrale Töne. Möchten Sie etwas Farbe in Ihr Wohnzimmer bringen? Verwenden Sie dann weiche Pastelltöne und helle Graustufen in Ihrem Zimmer, um die skandinavische Atmosphäre zu erhalten.

Licht

In Skandinavien möchte man so viel natürliches Licht wie möglich in das Wohnzimmer bringen. Die Lichtstunden im Norden unterscheiden sich stark von den hier gewohnten. Ihre Sommertage sind länger als bei uns und ihre Wintertage sind kürzer. Einige Teile Skandinaviens haben im Winter überhaupt kein Sonnenlicht. Deshalb ist es natürlich sehr wichtig, dass die Skandinavier ihren Raum angemessen beleuchten. Wenn sie die Wahl haben, entscheiden sie sich für große Fenster und hängen helle, sonnenlichtdurchlässige Vorhänge auf. Wenn sie nicht so viele Fenster oder nur sehr kleine Fenster haben und nicht so viel natürliches Licht in Ihr Wohnzimmer kommt, hängen sie oftmals Spiegel in ihr Wohnzimmer. Denn so können sie das natürliche Licht von außen verbessern. Die Spiegel reflektieren nämlich das Licht, das durch die Fenster in den Raum fällt.

Natürliche Materialien

Eine andere Möglichkeit, den Raum klarer zu gestalten, besteht in der Verwendung von weißen Holzböden. Dies macht den Eindruck, dass der Raum besonders geräumig ist und sich gut in das schlanke skandinavische Design einfügt. Ein weißer Boden stört auch nicht und Ihre schönen Möbel und Accessoires erhalten zusätzliche Aufmerksamkeit. Der Boden sollte nicht völlig mit einem großen, ablenkenden Teppich bedeckt sein, aber Sie können sich für kleine Teppiche zum Beispiel aus unechtem Pelz entscheiden.

 

Holz wird häufig im skandinavischen Interieur und nicht nur für den Boden verwendet. Es wird überall verwendet, vom Zubehör bis zur ganzen Holzküche. Wenn Sie ein skandinavisches Haus betreten, finden Sie Holz. Wenn Sie dies zu Hause tun möchten, können Sie tatsächlich jede Holzart verwenden. Weiter oben im Blog haben Sie natürlich ein paar Dinge über neutrale und helle Farben gelesen, die im skandinavischen Interieur wiederzufinden sind. Wenn Sie möchten, dass die Holzdetails wie die Skandinavier hell bleiben, wählen Sie Buche, Birke oder Esche oder lackieren Sie das Holz weiß.

Skandinavier entscheiden sich auch oft für Holzmöbel. Sie verwenden weitgehend natürliche Materialien. Das skandinavische Design zeichnet sich durch Qualität, Funktionalität und Einfachheit aus. Holzmöbel strahlen diese Eigenschaften sofort aus.

Reinigen

Die Häuser in Skandinavien sind traditionell klein, es gibt nicht viel zusätzlichen Stauraum. Heutzutage bekommen die neuen Häuser oft mehr Platz und mehr Platz zum Verstauen, aber das aufgeräumte Wohnzimmer ist in skandinavischen Ländern ein Standard. Skandinavische Wohnzimmer sehen immer glatt und sauber aus. Sie werden nur wenig verzierte Details und Rüschen finden. Für eine echte skandinavische Atmosphäre sollten Sie sich auf klare Linien und einen gepflegten Look konzentrieren.

Einfaches Zubehör

Halten Sie die Dekoration minimal, das skandinavische Design ist sehr einfach. Wählen Sie einfaches Zubehör, das nicht zu störend ist und eine neutrale Farbabstimmung aufweist. Das skandinavische Interieur beinhaltet auch nicht zu viele Kissen und Decken. Doch in einem skandinavischen Wohnzimmer gibt es genug Textilien. Die Decken, Kissen und Kleider, die Sie im Wohnzimmer finden, wurden sorgfältig ausgewählt. Es wurde auf Funktionalität und Qualität geachtet und ist eine hervorragende Möglichkeit, das Wohnzimmer gemütlich zu machen.

Schrijf je in voor de nieuwsbrief!
Krijg onze laatste blogs over ontspanning in je mailbox
Inschrijven
Je kunt je altijd weer uitschrijven.
Schrijf je in voor de nieuwsbrief!
Krijg onze laatste blogs over ontspanning in je mailbox
Inschrijven
Je kunt je altijd weer uitschrijven.
close-link

Geïnteresseerd? Kom langs in de showroom!

Onze adviseurs kunnen al uw vragen beantwoorden.
4 dagen per week geopend, ook op zaterdag!
Plan uw bezoek in
close-link
Kom langs in onze showroom